Ute Brüggemann

Portrait Ute Brueggemann

Ute Brüggemann

Esel an der Oase (2017) Acryl auf Leinwand,  170 x 190 cm

Esel an der Oase (2017) Acryl auf Leinwand, 170 x 190 cm

[flagallery gid=34 name=Gallery][flagallery gid=37 name=Gallery][flagallery gid=31 name=Gallery][flagallery gid=27 name=Gallery][flagallery gid=33 name=Gallery][flagallery gid=18 name=Gallery][flagallery gid=30 name=Gallery][flagallery gid=19 name=Gallery] [flagallery gid=20 name=Gallery]

 

Ute Brüggemann, * 1967
Studium der Psychologie in Gießen und Bochum

Künstlerische Vita

seit Mai 2012 Atelier in der Ateliergemeinschaft W53//W55 Westerbleichstr. 53, Dortmund

Juli 2017  “Absurde Akte mit Rafael” im Atelier Stephan Geisler in Bochum
https://stephangeislerseminare.blog/absurde-akte-mit-rafael-zilinski/

2016 Aufbaustudium Malerei bei Dagmar Wassong an der Europäischen Kunstakademie Trier (EKA)

atelier trier  I

2015 Jahresgruppe Mensch im Atelier von Stephan Geisler/Bochum

2014 Aufbaustudium Zeichnen bei Mathias Kroth an der Europäischen Kunstakademie Trier (EKA)

seit 2001 regelmäßige Besuche der Europäischen Kunstakademie Trier (EKA):
Aktmodellieren/ Thomas Torkler, Zeichnen und Malerei Tanz und Trommeln/Wolfgang Mannebach, Figur und Raum/Dagmar Wassong, Figürliches Malen und Zeichnen/Matthias Kroth

2000 / 2004  Sommerakademie Dresden: Malerei / Detlef Schweiger, Zeichnen / Ubbo Kügler

2010 Sommerwerkstatt „Wurzelecht“ im Depot, Dortmund

1999 Campo dell’Altissimo, Azzano/Italien: Malerei und Zeichnung / Ulf Meyer

seit den 90ern: akademische Studien zur Malerei und Zeichnung Atelier Stephan Geisler in Bergkamen/Berlin/Bochum

90er bis 2012 akademische Studien zur Malerei und Zeichnung Atelier Wolfgang Schmidt in Dortmund

in den 80ern: Kurse an der VHS Arnsberg, Uni Gießen, VHS Dortmund

1980 ff.  erste Bilder (Naive Malereiminiaturen) an Lehrer verkauft

Ausstellungen    

ab 22. Oktober 2017 Einzelausstellung in der Rathausgalerie Fröndenberg “Zeichnungen”

Einladung Ute Brüggemann

September 2017 Offene Nordstadtateliers www.offenenordstadtateliers.de
(offenenordstadtateliers.de)                               

plakat-1000

Juni 2017 Teilnahme an der Revierkunst auf der Zeche Ewald in Herten
(revierkunst.com)

Im November 2015 im ehemaligen Ostwallmuseum in Dortmund

November 2015 im ehemaligen Ostwallmuseum in Dortmund

Dez. 2016 ARTvent im Atelierhaus W53//W55

Mai 2016 Teilnahme Offene Ateliers Dortmund 2016

November 2015 Teilnahme an der Messe Revierkunst im ehemaligen Museum am Ostwall, Dortmund (revierkunst.com)

Juni 2015 Teilnahme offene Nordstadtateliers (offenenordstadtateliers.de)

April 2015 – Okt. 2017  “Herdentier II”  in  Hagen

Mai 2014 Teilnahme offene Ateliers Dortmund

2013 und 2014 ARTvent im Atelierhaus W53//W55

April bis Juli 2013 “Im Cathouse und anderswo”, domicil in Dortmund

maria joao im domicil

Maria Joao besucht nach einem Konzert im Domicil die Ausstellung mit ihrem Portrait

Juni 2013 “Vier Stunden – Nordstadtbegegnungen der besonderen Art” Gemeinschaftsausstellung im Kunstbetrieb Dortmund

Juli 2010 Gruppenausstellung zur Sommerwerkstatt „Wurzelecht“ im Depot, Dortmund

Juli bis Oktober 2011  „Herdentier“, Café Möpschen in Witten

Februar bis April 2011 „Menschenbilder“ in der Heliosklinik in Hagen

Kontakt: Ute Brüggemann, Dortmund, ute.brueggemann(at)web.de, 0178 4115824