Matthias Zahlten

Matthias Zahlten

[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_das-da-1.jpg]Das Da 1
Häkelanzug aus Frischhaltefolie, Größe M, Fotografie: Angela Palalau, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_das-da-2.jpg]Das Da 2
Häkelanzug aus Frischhaltefolie, Größe M, Fotografie: Angela Palalau, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_das-da-3.jpg]Das Da 3
Häkelanzug aus Frischhaltefolie, Größe M, Fotografie: Angela Palalau, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_jenes-dort-1.jpg]Jenes Dort 1
Häkelanzug, Material: 650g ( Kond. ca. 1729 m) Polyacrylgarn der Firma Schachenmayer erstanden bei Karstadt, Farbe: 08274 (weiß), Stärke: 3 – 4, gehäkelt mit einer 3er Häkelnadel , Größe M, Fotografie: M. Zahlten, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_jenes-dort-2.jpg]Jenes Dort 2
Häkelanzug, Material: 650g ( Kond. ca. 1729 m) Polyacrylgarn der Firma Schachen- mayer erstanden bei Karstadt, Farbe: 08274 (weiß), Stärke: 3 – 4, gehäkelt mit einer 3er Häkelnadel , Größe M, Fotografie: M. Zahlten, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_o-t-1.jpg]o.T.
Bild, DIN A2, Acryl auf Papier
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_o-t-2.jpg]o.T.
Bild, DIN A2, Acryl auf Papier
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_portrait.jpg]Portrait
Strickkopfbedeckung, Material: Polyacrylgarn Rot, gestrickt mit einer 2,5er Rundstricknadel, Hutgröße 5,Fotografie: Viola Welker, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_salutieren1.jpg]Salutieren 1
Strickanzug, Material: Polyacrylgarn, weiß, gestrickt mit einer 7ner Rundstricknadel, Größe M, Fotografie: Maren Ciapcik, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten
[img src=http://w53w55.de/wp/wp-content/flagallery/matthias-zahlten/thumbs/thumbs_salutieren2.jpg]Salutieren 2
Strickanzug, Material: Polyacrylgarn, weiß, gestrickt mit einer 7ner Rundstricknadel, Größe M, Fotografie: Maren Ciapcik, Objekt und Inszenierung: M. Zahlten

i=Informationen zum Bild, SL=Slideshow, FS=Fullscreen

Vita:

Matthias Zahlten, *1985 – n.a.
Seit 2009 Studium der Kunst und Kulturanthropologie des Textilen an der Tu-Dortmund.
Künstlerische Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper und dem Individuum in der Menge, ausgeführt in verschiedenen Medien. Vornehmliche Arbeit  in grafischer Darstellung und textiler Körperskulptur.

Matthias Zahlten
Westerbleichstraße 53
44147 Dortmund
Matthias.Zahlten@tu-dortmund.de
0231-22632064